headerimage

Ausnahmsweise griffen wir heute mal wieder selber hinters Lenkrad und konnten uns prompt den Klassen, Gruppen und Gesamtsieg beim Rallyesprint in Hutthurm sichern

Weiterlesen

"Einer von uns" #1

Der inzwischen wohl berühmteste Rundkurs-Starter der südbayerischen Rallyeszene ist kein anderer als MARKUS PETER

Der Bad Abbacher betreibt seit 1995 Motorsport und hat in 13 Jahren, 12 Fahrer in 15 Autos über die deutschen und österreichischen Wertungsprüfungen navigiert.

Als seinen größten Erfolg wertet er den 2. Platz der Gruppe N bei der Rallye Deutschland 2006

Zu seinen Erfolgen gehört aber auch der Sieg in der Beifahrerwertung der Österreichische Rallye...

Weiterlesen

Die Rallyeshow am Sachsenring ist inzwischen ein Traditionstermin für einige Rallyefahrer des AMC Deuerling. So machten wir uns auch dieses Jahr mit rund 10 Mitgliedern auf den Weg nach Oberlungwitz.

Wie immer mit dabei war der Publikumsliebling der Rallyeshow Lars Stiller, der sehr zur Freude zahlreicher Zuschauer und Fotografen seinen Opel Ascona A stehts quer um den Ring manövrierte.

Es war wieder ein schönes „Stelldichein“ zum Start der Rallyesaison und wir freuen uns schon heute...

Weiterlesen

Am gestrigen Sonntag waren die Sportfahrer des AMC Deuerling zum alljährlichen Weißwurstfrühstück geladen.

Zum gemütlichen Beisammensein und guten Gesprächen, durften wir auch unser wohl bekanntestes Mitglied begrüßen.

Weiterlesen

 

Nach einem 20minütigen Qualifying starteten heute 18 Teams in unser 3 Stunden Kartrennen 2019!

Nach drei Stunden, mehreren Fahrerwechseln und spannenden Positionswechseln siegte das Team des

„MSC Oberpfalz“

Weiterlesen

Am vergangenen Freitag und Samstag fanden sich 120 Teams zur ADAC 3-Städte-Rallye rund um die Fraunhofer Halle am Hagen in Straubing ein, um das Finale der DRM, ADAC Rallye Masters, Mitropa Rally Cup und ADAC Opel Rallye Cup auszufahren.

12 Wertungsprüfungen im Bayerwald um Straubing, warteten unter anderem auf die 4 Teams des AMC Deuerling e.V. im ADAC.

...

Das beste Ergebnis der AMC Teams erreichte Team Chris Lihl/Daniel Kühn auf Megane RS (56. Gesamt; 3. Div3; 2. G8)

vor Manuel Schmid/...

Weiterlesen

Mit 85 Jahren gibt Sepp Koller bei Bergrennen immer noch kräftig Gas.

Der Bad Gögginer Autohändler reist alleine zu den Rennen und hält er sich mit Fahrrad fahren und schwimmen fit.

Im Zuge des 51. Bergrennen Eichenbühl, wurde er am vergangenen Wochenende zu 25 Jahren Mitgliedschaft im „AMC Deuerling e.V. im ADAC“ geehrt.

Die silberne Nadel überreichte der amtierende Clubmeister Armin Limmer.

Weiterlesen

Bei der Rallye Erzgebirge 2018 konnte ich mit Fahrer Silas Hofmann einen spektakulären Sieg der Division 6 einfahren!
Bei einem harten Kampf mit dem Team Drüge/Stengl, konnten wir uns weit vom Verfolgerfeld absetzen und den Sieg mit 17,7 Sekunden Vorsprung für uns entscheiden .

Fotos: Dörrenbächer

Weiterlesen

134 Starter fanden sich heute beim 15. ADAC Clubsport Slalom des AMC Deuerling, auf der Continental Teststrecke bei Regensburg ein.

Strahlender Sonnenschein begrüßte die Teilnehmer mit den Gruppe G Fahrzeugen. Nach der Mittagspause wurde es leider immer dunkler, bis nach der ersten Startgruppe der Gruppe F, leichter Regen einsetzte.

Die Teilnehmer bekamen, mit einer kleinen Verzögerung, die Möglichkeit Regenreifen zu montieren, bevor die Wertungsläufe weitergeführt wurden.

Bis...

Weiterlesen

Glück und Pech liegen oft nah beieinander.
Auch unsere, an den ADAC Rallye Masters teilnehmenden Teams, bekamen das am vergangenen Wochenende zu spüren.

Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Temperaturen, holten sich Daniel Kühn und Karina Petrusch (Renault Clio RS) Platz 3 in der Division 5 und damit das bislang beste Ergebnis der Saison, während Vladan Vasiljevic und Christopher Lihl (Porsche Cayman S), nach einem Highspeed Dreher auf WP9, leider ausgefallen sind.

Weiter...

Weiterlesen