headerimage
Zur diesjährigen Jubiläumsveranstaltung haben sich vom AMC Deuerling „Jim“ Franz Schimani und Andreas Ulm auf den Weg nach Nepomuk gemacht.
Dank der Hilfe ihres tschechischen Freundes David Schmidt war die Anmeldung kein Problem und ein guter Platz im Fahrerlager war auch gesichert.
Die Trainings liefen gut und sowohl Jim als auch Andreas konnten die Vorjahreszeiten bei schönstem Wetter am Samstag um ca. 4 Sekunden verbessern.
Andreas konnte sich für die Pole Position bei dem gemischten...
Weiterlesen

Eine überragende Leistung hat unser 17-jähriger Youngster Klement Ulm beim "13. Internationalen Klassik-2 Tage-Trial" im österreichischen Kufstein abgeliefert!


Souverän setzte er sich bei seinem allerersten Trial an die Spitze der "Modern Welcome"-Klasse mit insgesamt 8 Startern und holte den Siegerpokal nach Hause.


So haben wir seit letztem Wochenende nicht nur einen Trial Fahrer in unseren Reihen sondern, wie auch sein Vater Andreas Ulm, einen weiteren sehr geschickten Mann auf 2...

Weiterlesen

Christian Allkofer und Kathi Götzenberger holten gestern sowohl beim 17. als auch 18. ADAC Hutthurmer Jubiläums Rallye Sprint" den Gesamtsieg! (Klassensieg selbsterklärend inbegriffen)

Thomas Berthold und Julia Heinrich erreichten mit dem Ford Puma den 15. und 12 Platz in der Klasse NC3

Weiterlesen

Unsere Nachwuchsfahrerin Selina hat am Sonntag ihr erstes Rennen absolviert!

Seit 2019 trainiert sie beim MSC Hemau, durfte in Falkenberg das erste mal an einem Kartslalom Rennen teilnehmen und erreichte im Regen den 17. Platz von 21 Startern in der Klasse K3

Weiterlesen

Endlich wieder Rallye!

Die Labertaler luden zum Tanz und viele sind gefolgt. Nach einer langen Pause und dem Ausfall der Veranstaltung 2020, sind am vergangenen Wochenende über 100 Teams nach Mallersdorf gereist, um an der kleinen aber feinen Labertalrallye teilzunehmen.

Wie schon in den Vorjahren haben die AMCler dort die Streckenposten für eine ganze Wertungsprüfung gestellt. So standen neben Oldtimer-Enthusiasten auch Rennmechaniker, Beifahrerinnen und Bergrennfahrer an der Strecke, um...

Weiterlesen

Das erste Rennen 2021 bestreitete Andreas UIm im 700km entfernten Dolný Hričov in der Slowakei.

Auf dem dortigen Flugplatz wurden seit über 20 Jahren keine Rennen mehr abgehalten.

Flugplatzrennen erfordern gute Bremsen, umso mehr wenn man mit einem Motorrad von 1932 in der Klasse bis 1972 fährt. Das war vermutlich auch der Grund, warum Andreas der einzige Teilnehmer mit einer Vorkriegsmaschine war.

Weil Andreas trotzdem zeigen wollte was in ihm steckt, hat er zwei Tage lang an den...

Weiterlesen

Chris Lihl und Daniel Kühn

• 3. Platz bei der Rallye Stemweder Berg •

Beim Startschuss der Deutschen Rallye Meisterschaft 2021, konnten wir auf den Strecken am Nordhang des Wiehengebirges in Nordrhein-Westfalen, den 3. Platz in der Klasse NC6 einfahren.

Trotz technischen Schwierigkeiten haben wir uns sicher ins Ziel gekämpft und freuen uns nach der langen Zwangspause sehr über dieses Ergebnis.

Weiterlesen

Andreas Ulm gehört noch zu den „jungen“ Mitgliedern des AMC Deuerling, obwohl er schon als „Vorrausmotorrad“ bei der Regensburger Classic Rallye gestartet ist.

Seine Mitgliedschaft verdanken wir dem Schimani Franz und der 2019 im Verein inkludierten Sparte „Motorradsport“.

Für den KFZ-Meister aus Schönhofen bei Nittendorf gehören Motoren zum Leben, wie die Luft zum Atmen.

1987 schließt er seine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker als Prüfungsbester, Innungssieger, Kammersieger und...

Weiterlesen

Der AC Deggendorf lud zur Orientierungsfahrt ein und viele kamen. 

Unglaubliche 54 Teams, überwiegend aus niederbayerischen Automobilclubs, fanden sich am Sonntag den 11.10. auf einem Parkplatz in Deggendorf ein. 

Darunter 5 Teams vom AMC Deuerling. :) 

Nach einer kurzen Fahrerbesprechung ging es auf eine gut 60km lange Rundfahrt durch den Landkreis. 

Highlight des Tages war die Fahrt mit der Donaufähre „Posching“, welche natürlich zur Aufgabenstellung gehörte! 

Bei einer Orientierungsfahrt...

Weiterlesen

Der vereinsinterne „1. Gleichmäßigkeitslauf für historische Motorräder“, fand am vergangenen Freitag am „Haslbachring“ bei Regensburg statt.

Auf dem ehemaligen ADAC Übungsgelände, versammelten sich 12 Fahrer mit ihren knatternden Maschinen.

Vormittag konnten die Mopeds ausprobiert werden und Nachmittag wurde der Wettbewerb durchgeführt.
Am Start waren folgende Teilnehmer.
Max Schmidbauer, Michael Pickl, Ronald Remek, Alfred Baar, Andreas Ulm, Franz Schimani, Josef Lehner, Michael Zörner,...

Weiterlesen