headerimage

Geschrieben von: Thomas Bubel

Samstag, den 16. März 2013 um 16:56 Uhr

Dieter Altmann Junior aus dem Niederbayrischen Kelheim war ohne Zweifel der Pechvogel der vergangenen Bergsaison. Zwei Totalschäden musste das Altmann´schen Familienteam erst einmal verdauen. Als erstes erwischte es den weißen Peugeot 205, der nach dem Gruppe F-Reglement vorbereitet war, bei der Anfahrt zum Hausenstein-Bergrennen. Bei einem Unfall wurde Dieters Renner von einem auffahrenden Verkehrsteilnehmer samt Hänger...

Weiterlesen

Hallo Jungs,

A Hundertprozentiges Buidl hob i ned. Oana schaut immer bled. ( Des san de Bestn )

vui Griass
Jim

 

 

Februar 2017

Danke für das was wir mit dir erleben durften.

 

Unser Manfred

Deine AMC`ler

 

 

Weiterlesen

From: "Oliver Buchinger" <obuchinger@t-online.de>
To: "Christian Allkofer" <christian.allkofer@t-online.de>
Subject: Güme Endstand

Hallo Christian,

ich versuche jeden Tag den Endstand der Güme Weltmeisterschaft zu erfahren, aber das Internet gibt diesbezüglich leider nichts her.
Ich finde nur so lapidare Sachen wie Formel 1 Weltmeister Vettel oder so!
Vermutlich wird der Endstand von der CIA blockiert.
...

Weiterlesen

Hallo Christian,

im letzten "Vorstart" habe ich Dich und Deinen fahrbaren Untersatz bewundert. Ich gratuliere zu Deinem Erfolg.

Als altgedienter Ingenieur muss ich dazu allerdings eine Anmerkung machen: Die Zentrifugalkräfte beim Befahren einer Kurve werden - wenn man sich nicht an eine Leitplanke anlehnen kann - ausschließlich über die Reifen auf die Fahrbahn übertragen. Die von uns benutzten Fahrzeuge haben in der Regel vier derartige...

Weiterlesen

Seit 35 J. Rallyesport, da muß man sich doch mit knapp 55 Lenze ein Rallye-High-Light gönnen.

Kein Problem dachte ich mit meinem "jugendlichem Leichtsinn" Die San Remo da fahren wir.
Meine Freundin und Copilotin BIBI lies ich bis zur Nennung im Glauben, wir fahren nur eine Classic Veranstaltung, sie freute sich total und als ich plötzlich von anderen Fahrern Schriebe bekam, kam Sie ins Grübeln, außer ein paar 200er hatte sie wenig Erfahrung.

Als die Schriebe kamen, ein...

Weiterlesen

Nach mehreren Stunden intensivsten Nachdenkens, und unter Aufbrauch sämtlicher "Kronenbourg"-Vorräte entstand dieser Bericht.

Bitte liebe AMCler tragt es beim Durchlesen mit Humor, wie die Gäste am Nockerberg beim "Politiker dabläcker"

Weiterlesen