14. Regensburger Classic Rallye - Zeitplan und News

23.-24. Juni 2018  15. Regensburger Classic Rallye

 

 

Impressionen von der diesjärigen Classic Rallye von Jan Schehler

Bayerns Prinz trifft auf Rodings Königin

Aufnahmen von Josef Kerscher

  Das Schaulaufen der mobilen Oldis

  Großer Bahnhof in Unterlipplgütl

Video Buchbinder Challenge

  Die Stunde der Chrom-Juwelen schlägt  mit Streckenverlauf

  Prinz Leopold fährt im Coupé vor

 

 

 

 

Samstag, 1. Juli 2017 ab 15.00 Uhr

Dom zu Regensburg

ab 15 Uhr Begrüßung

ab 16 Uhr Big Band ChickenSwings

Fahrzeugausstellung am Dom

bis 22 Uhr

Technische Abnahme bis 18 Uhr

Dokumentenabnahme in der

Galerie Braunmiller bis 18 Uhr

Freisitze und Innenhof

Haus Heuport am Dom

Freisitze Krauterer

ab 17 Uhr Eröffnung mit Fanfarenzug

Rot-Weiß Regensburg

Sonntag, 2. Juli 2017 ab 9.00 Uhr

Start am Neupfarrplatz

 

ab ca. 9.15 Uhr

Regenstauf Marktstraße

Mit den Regenstaufer Musikanten

ab ca. 10.00 Uhr

Nittenau Ortsmitte

ab ca. 11.30 Uhr

Fa. Buchbinder, Neunburg v.W.

ab ca. 12 Uhr

Neunburg vorm Wald

Mit den „Seebarner Gwiach hot ana“

ab ca. 14.00 Uhr

Oldtimer Grand Prix

by Roding Automobile GmbH

in der Weiherhausstraße

ab ca. 14.45 Uhr

Rodinger Stadtmitte

ab ca. 15.00 Uhr

Schloss Bodenstein

ab 16.00 Uhr

Dom zu Regensburg

ab 16.05 Uhr

Ziel Neupfarrplatz

 

DIE MILLE MIGLIA DER OBERPFALZ

TVA Trailer

 

Am 01.03. um 0 Uhr nachts erfolgte die Nennungseröffnung.

Max 150 Fzge. bis Bj. 1979.

Nach ca. 15 min. war das komplette Starterfeld ausgebucht.

Alle Nachnennungen kamen auf die Warteliste für etwaige Absagen.

Alle zugelassenen Teilnehmer wurden bereits informiert.

Bei allen Interessenten möchte sich der AMC-Deuerling für ihr Interesse bedanken.

 

 

Ein gutes Werk für Kinder!

• Lauf zur Südbayerischen ADAC-Meisterschaft für historische Automobile

• Klasseneinteilung nach Baujahren • 30% Pokale – Gesamtsieger, Damenteam, Pechvogel

• Siegerkränze für Technik- und Sanduhrenwertung

• Nenngeld: 300,00 EUR pro Team (2 Personen) Nenngeld bitte erst nach Startplatzzusage überweisen!

• reservierte Startplätze für Sponsoren, besondere Raritäten, Vorkriegsfahrzeuge bis Baujahr 1950 und Wohltätigkeitsspender

• max. 4 Startplätze je Fahrzeugtyp

• Begrenzung auf 130 Teams (erfahrungsgemäß innerhalb kürzester Zeit ausgebucht)

Online-Nennung ab 1. März 2017 (0.00 Uhr)

 

   pdf   Flyer 2017

   pdf   Ausschreibung 2017

   facebook   Link zu Facebook

 

Bankverbindung AMC-Deuerling:Stichwort: Classic

Commerzbank Regensburg

– BLZ 750 800 03 – Konto-Nr. 2 000 593 01

IBAN DE53 7508 0003 0200 059301

BIC DRESDEFF750