headerimage

47 Jahre AMC-Deuerling

 

AMC Deuerling e.V.

ein Automobilclub mit vielen Aktiven

 

Im Jahr 1970 hat sich der Automobilclub Deuerling aus einem Stammtisch für Autobegeisterte entwickelt.

Maßgebend waren in dieser Zeit Fritz Schneider, Georg Reithner, Heinz Festner und Franz Seidl, alles Deuerlinger.

Ab Mitte 1970 gibt es schriftliche Aufzeichnungen und erst 1976 wurde eine Vereinssatzung aufgestellt.

 

Sehr schnell wuchsen die Mitgliederzahlen. Der AMC schloß sich dem Automobilclub Regensburg als Ortsclub an. Tatkräftig unterstützt wurden sie von Franz Sieber, der damals Ortsvorsitzender des ADAC in Regensburg war.

 

Von Anfang an wurde beim AMC Deuerling Wert gelegt auf Motorsport und sein Umfeld, aber auch auf die Verkehrserziehung. Bis zum heutigen Tag werden jedes Jahr Fahrradturniere in Zusammenarbeit mit dem ADAC und den Volksschulen in Deuerling, Laaber und Pettendorf abgehalten. Außerdem findet jedes Jahr am Ostermontag für Kinder und Erwachsene eine Ostereiersuchfahrt statt, die der AMC zusammen mit der Firma Allianz Schneider organisiert.

 

Die ersten Veranstaltungen waren Bildersuchfahrten und Orientierungsfahrten. Seit 1976 nehmen AMC’ler an „richtigen Motorsportveranstaltungen“, wie Rallyes, Slalom, sowie Berg- und Rundstreckenrennen teil.

 

Neueste Motorsportdisziplin ist die sogenannte „Güme", an der jeder mit einem normalen Straßenauto ohne größeren Aufwand teilnehmen kann. Dadurch sollen Einsteiger für den Motorsport interessiert werden.

Seit Oktober 1999 ist der AMC Deuerling ein eingetragener Verein. Er umfaßt ca. 203 Mitglieder, davon ca. 30 Fahrer, die aktiv Motorsport betreiben und in den Sparten „Rallye“, „Historische Rallye“, „Berg- und Rundstreckenrennen“, „Slalom“, „Jugend-Kart“, „Off-Road“ und „Orientierungsfahrten“ antreten.

 

Im Umkreis von Regensburg dürfte dies die größte Vereinigung von Sportfahrern sein.

 

Die Mitglieder des AMC Deuerling treffen sich wöchentlich jeden Donnerstag ab ca. 20:30 Uhr zum Stammitsch im Dechbettner Hof in Regensburg.

Aktuell weist der AMC Deuerling einen Stand von 203 Mitgliedern auf.

Der Jahresbeitrag liegt bei jährlich 13,- EUR, ab dem 65. Lebensjahr ist die Mitgliedschaft kostenfrei.

 

 

Die Rallyemanschaft des AMC Deuerling vor 30 Jahren:
Renate Salhofer/Max Schneider, Franz Schimani/Helmut Heyder,
Klaus-Peter Kristek/Peter Ogolter, Bernd Seidl/Armin Limmer, Anton Silberhorn/Herbert
Schafberger